background

Es sprießt und gedeiht der Hain!

Wie die Zeit verfliegt - schon ist es August. Und auch wenn es eine Weile keinen neuen Blogpost gab, im xHain war alles andere als Stillstand.

Es gibt nun eine Gefahrenstelle weniger, denn die Stromversorgung für die Tische kommt nun von der Decke - man fliegt nicht mehr über die am Boden gespannten Verlängerungsstrippen. Jetzt muss die Kabeltrommel, die da an der Decke hängt, nur noch aufgehübscht werden ;-) Und auch der Beamer kann nun zu seiner vollen Entfaltung kommen, denn die Leinwand hängt.

Aber wir haben nicht nur gebastelt und gewerkelt: Im Juli gab es das erste Treffen für Menschen die Go/Golang lernen wollen. Dies ist eines der vielen Lernevent der OpenTechSchool. Es gibt keine feste Agenda, stattdessen wird gemeinsam an Tutorials und Projekten gearbeitet und bei Problemen wird sich gegenseitig geholfen. Ab September findet dieses Treffen dann jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ab 20:00 Uhr statt.

Ganz besonders freuen wir uns, dass sich die Menschen vom HAEQS, dem queer feminist hackspace berlin, entschieden haben den xHain montags als Treffpunkt zu nutzen - zumindest bis sie einen eigenen Space eröffnet haben.