background

Herbstzeit ist Hack- und Bastelzeit!

Der Sommer nähert sich dem Ende? Für’s Rumhängen im Park wird’s langsam zu kalt? Du weißt noch nicht womit du dir die Zeit im Herbst und Winter vertreiben willst? Kein Grund zum Traurigsein! Im xHain gibt es ein warmes Willkommen und jede Menge zu tun und zu lernen!

Der Timetable füllt sich immer mehr und es gibt ein Haufen interessante Veranstaltungen: An jedem 1. und 3. Dienstag treffen sich Menschen, die Go/Golang lernen wollen - ein Lernabend der OpenTechSchool.

mediale pfade haben eine Veranstaltungsreihe “we are makers”, wo ca. monatlich Menschen aus Tech und Education zusammengebracht werden, um neue maker-Themen (im weitesten Sinne) zu erproben und deren pädagogische Chancen für die Bildungsarbeit diskutieren. Im Rahmen dieser Reihe findet am 13.9. ab 18:00 eine CryptoParty bei uns statt. Der CivicHacking-Abend fällt daher diesen Monat aus.

“Eine CryptoParty bezeichnet ein Treffen von Menschen mit dem Ziel, sich gegenseitig grundlegende Verschlüsselungs- und Verschleierungstechniken (zum Beispiel Tor, VPN,OpenPGP, Festplattenverschlüsselung und OTR) beizubringen. CryptoPartys sind öffentlich und unkommerziell, mit dem Fokus auf Open-Source-Software.”

Verschlüsselung privater und nicht-privater Kommunikation ist seit den Snowden-Leaks und der anlasslosen Massenüberwachung der Bevölkerung wieder vermehrt in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. An diesem Abend zeigen uns die MacherInnen der CryptoPartys Berlin wie das mit der Verschlüsselung funktioniert, welche Tools wir brauchen und wie diese eingerichtet werden. Bringt bitte eure eigenen Geräte - Laptops, Smartphones, …) mit. Anschließend diskutieren wir, wie wir Verschlüsselung und Datensicherheit in die Bildungsarbeit bringen können - und ob das sinnvoll ist.

Einen neuen regelmäßigen Termin gibt es auch: ab diesem Monat findet an jedem 4. Dienstag im Monat ein Houdini-Lern-Abend stattfinden. Houdini ist ein 3D- Animationsprogramm mit einem prozeduralen Twist : Jede Aktion wird in einem Knoten gespeichert und kann später geändert oder randomisiert werden . Das ermöglicht es erstaunlich schnell 3D-Objekte für deinen Film oder dein Game zu generieren und anzupassen - zum Beispiel die Größe eines Assets ‘Haus’ in Unity3D zu ändern und das Haus bekommt automatisch weniger oder mehr Fenster. Du bist neu bei Houdini ? Kein Problem! Der Houdini-Lernabend ist genau dafür da - was Neues lernen! Du kennst Houdini bereits in- und auswändig? Genial. Stell deine Projekte vor und beeindrucke uns mit deinem Wissen . Jeder ist willkommen : Newbie , veteran, Künstler, Programmierer.

Und das Highlight zum Schluss: wir sind mit einem Stand auf der MakerFaire vertreten. Ihr könnt uns also am 1. und 2. Oktober dort treffen - wir freuen uns drauf! Damit das auch ein richtig schöner Stand wird basteln wir derzeit noch an einem Roboter (hoffen wir mal, dass er bis dahin fertig wird) und auch die Kabel-Trauerweide ist als Projekt noch nicht abgeschrieben - über Hilfe (oder alte und/oder kaputte Kabel) würden wir uns sehr freuen!