background

Covid 19 space rules - the update

Hallo ihr Lieben,

wie ihr ja wahrscheinlich mitbekommen habt, veranstalten wir seit einiger Zeit wieder den offenen Abend im xHain. Bislang hat er hauptsächlich vor der Tür stattgefunden und das hat eigentlich prima funktioniert. Ziel ist auch weiterhin, solange es möglich ist, möglichst viel draußen stattfinden zu lassen. Dies wird aber natürlich mit abnehmenden Temperaturen etwas unangenehmer und ist leider kein wirklich gangbarer Weg für den Winter oder auch Veranstaltungen.

Darum haben wir uns entschieden für die Nutzung des xHain-Inneren neue Regeln aufzustellen. Wie auch bisher orientieren wir uns bei unseren Hausregeln an den Auflagen und Vorschriften des Landes Berlin für die Gastronomie (https://www.berlin.de/corona/massnahmen/gastronomie/).

Dies bedeutet für offene Abend und Veranstaltungen folgendes: Alle Member und Gäste müssen im xHain eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, wenn sie sich nicht am Tisch aufhalten – etwa beim Betreten und Verlassen des xHains, beim auf die Toilette gehen etc… Wir werden mehrere Tische aufbauen, die 1,5m Abstand voneinander haben - an diesen darf dann die Maske auch abgesetzt werden. An den Tischen dürfen Gruppen mit bis zu sechs Personen auch mit einem geringeren Abstand zueinander sitzen, auch wenn sie mehreren Haushalten angehören. Damit wir aber dann nicht 5 Grüppchen à 6 Personen oder sogar noch mehr Menschen im Raum haben, wird es eine maximale Anzahl an verfügbaren Plätzen geben. Wir werden schauen wie gut sich das umsetzen lässt und eventuell die Maximalanzahl noch einmal ändern, aber derzeit haben wir sie auf 18 Gäste plus maximal 2 Personen “Servicepersonal” begrenzt. Mit “Servicepersonal” ist gemeint, dass es bei öffentlichen Veranstaltungen nun immer 1 verantwortliches Wesen gibt, das auf die Einhaltung der Regeln achtet, lüftet, Sitzplätze zuteilt und bei Bedarf/wenn möglich Getränke und Werkzeuge an den Tisch bringt - um Herumlaufen im Space zu minimieren. Zusätzlich muss diese Person darauf achten, dass alle, die da sind, sich in die Anwesenheitsliste eintragen.

Wir arbeiten an einer Lösung um Plätze reservierbar zu machen und auch eine “Belegungsanzeige”, damit es dann keinen Stress und Ärger gibt, wenn irgendeins nicht mehr reinkommt. Das wird allerdings noch ein paar Tage dauern bis das läuft…

Wir hoffen damit eine Möglichkeit gefunden zu haben, dass der xHain auch über die kältere Jahreszeit kommt. Sollte sich die Corona-Situation nochmal ändern, passen wir im Zweifelsfall die Regeln wieder an.

Liebe Grüße und hoffentlich bis bald!