Mitmachen

Eigentlich darf man gerne immer vorbeischauen, allerdings haben wir bis auf Montag Abend keine regulären Öffnungszeiten. Viele aktive Member haben selbst einen Schlüssel. Sofern offen ist, oder Veranstaltungen angekündigt sind, ist jederzeit jede Person willkommen. Fragt auch gerne im Chat, wann jemand im xHain ist.

Veranstaltungen

Informiere dich in unserem Kalender über anstehende Veranstaltungen.

Viele unserer Veranstaltungen sind offene Community-Events, die bei uns untergekommen sind. Außerdem kann man den xHain auch als Tagungsort oder Raum für (geschlossene) Veranstaltungen mieten. Wenn ihr einen Workshop plant, einen unkonventionelleren Sitzungsort sucht, euren Film vorführen oder in kreativer Umgebung eure Fan-Fiction voran bringen wollt, dann fragt uns, und wir klären gemeinsam die Details.

Maschinen- und Gerätenutzung

Für eure Projekte gib es die folgenden Arbeitsbereiche und Ausstattung:

  • 3D-Lab mit verschiedensten 3D-Druckern.
  • Audio-Video-Equipment mit Kameras, Mikrofonen, Mischpulten und Setup zum Streaming in das Internet.
  • Elektronik mit Lötstationen und Reflow-Ofen.
  • Hobelhöhle mit Geräten und Werkzeugen zur Holzarbeit und Schweißen.
  • Maschienenraum mit Lasercutter, Plotter, Lasermikroskop.
  • Textiles mit Nähmaschinen, Overlock und Stickmaschine.
  • Werkzeuge aller Art gibt es in den jeweiligen Arbeitsbereichen.

Die Arbeitsbereiche und deren Werkeuge sind farblich markiert. Manche Geräte erfordern eine Sicherheitseinweisung durch eine authorisierte Person. Im Wiki findet ihr einen genaueren Überblick über unsere Arbeitsbereiche und Geräte.

Organisatorisches

Der xHain wurde von Felix Just im Mai 2016 gegründet und ist seit 2020 als gemeinnützige UG anerkannt. Der xHain versteht sich als Do-ocracy und lebt vom Engagement und den Ideen der Member. Das heißt, dass Member selbständig ihre Projekte aussuchen und ausführen.